was wird jetzt genau gemacht? (Geräte und Technik)

banana, Montag, 06. Juli 2009, 20:59 (vor 3242 Tagen) @ Martin Vogel

Ausserdem ist das doch dann ein Betrugsversuch, welcher nach dem
Schulgesetz mit einer Note 6, Null Punkten oder dem

Prüfungsausschluss

geahndet wird. Bei Ihnen doch sicher auch?


Betrug im juristischen Sinne ist es nicht, aber die null Punkte sind in
dem Falle sicher. Jedenfalls wird mit der Verbreitung modifizierter
Betriebssystemversionen demnächst wohl etwas mehr gemacht werden müssen,
als nur mittels System-Reset via [2nd] [6] [F1] [3] [Enter] den Speicher
des TI Voyage 200 vor der Klausur zu löschen.

was wird denn jetzt vor den klausuren genau gemacht? für mich hört sich der system reset so an als ob dann wirklich alles weg ist und der rechner wieder im auslieferungszustand ist. ist das richtig?
falls das so sein sollte, habe es selbst nicht probiert, wäre ich aber auch ziemlich stinkig. man hat ja auch noch andere dinge auf dem rechner und es soll auch leute geben die nicht damit schummeln. nette tools wie eins für die interpolation, tetris oder andere spaßige dinge wären dann ja weg.



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum