richtig (Allgemeines)

Spinne, Dienstag, 22. April 2008, 17:02 (vor 3711 Tagen) @ tino27

Und vlt wäre es auch erstmal hilfreich überhaupt Arbeit zu bekommen.

Also ersteinmal finde ich es schon lustig, dass sich einige Leute hier plötzlich (im 4. Semester) das erste Mal Gedanken über ihre spätere Entlohnung machen......2. Ist die Entlohnung völlig sekundär, wer gut ist und sich ein bischen auf den Hosenboden setzt, der wird auch von seiner Geschäftsleitung vernünftig bezahlt (ob nun früher oder später). Wer allerdings auf dem Standpunkt ist, ich mach hier nur was ich muss und gar nichts umsonst (z.B. Überstunden), der wird sich schnell auf dem Boden der Tatsachen wiederfinden (Arbeitsmarkt).........

Was man am Ende rausbekommt, ist meiner Erfahrung nach von folgenden Punkten abhängig:
1. wie schnell hat man studiert?
2. was hat man während des Studiums so gearbeitet? (also bauspezifisch)
3. welche Berufserfahrung kann man vorweisen (z.B. Lehre etc.)
4. die Noten
5. wie gut man sich selbst verkauft......................

Bin jetzt auch in meinem ersten Job und muss sagen, dass ich nach den genannten Zahlen wohl sehr zufrieden sein kann.........bin ich auch, dies hängt aber auch vom Teamwork, den Kollegen, den Projekten etc. ab. Also schaut nicht nur auf den Dollar, sondern habt Spaß am Job und gebt Gas, der Rest kommt von allein.............

Gruß



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum