BricsCAD V18 soeben erschienen (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Dienstag, 07.11.2017, 17:55 (vor 258 Tagen)

Im Bricsys-Blog wurde gerade bekanntgegeben, dass die Version V18 des CAD-Programms BricsCAD freigegeben wurde. Neben erheblichen Erweiterungen in der BIM-Funktionalität wurden die dynamische Reihe-Funktion verbessert, die Benutzeroberfläche vereinfacht, ein neues Manipulatorwidget eingeführt und der IFC-Import auf Vordermann gebracht.

Wie immer macht die englischsprachige-Windows-Version des Programms den Anfang. Internationalisierte Versionen und die Ausführungen für Mac OS und Linux folgen in den nächsten Wochen.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

Deutsche Windows-Version von BricsCAD 18 ab heute verfügbar

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Montag, 20.11.2017, 14:13 (vor 245 Tagen) @ Martin Vogel

Keine zwei Wochen nach der englischsprachigen BricsCAD-18-Version gibt es das Programm nun auch in einer deutschsprachigen Downloadversion. Hersteller Bricsys verspricht eine deutliche Erhöhung der Geschwindigkeit und eine verbesserte Bedienung. Der neue Manipulator soll das Drehen, Spiegeln und Verschieben beliebiger 2D- oder 3D-Objekte spielend einfach machen. Zur besseren Übersicht lassen sich nun auch mit einem Tastendruck alle Dialoge und Werkzeuge ausblenden.

Das BIM-Modul soll nun dank eines verbesserten IFC-Im- und -Exports automatisch die Zusammenhänge und Elemente eines Bauwerksmodells systemübergreifend erkennen. Auch Schnitte und 3D-Ansichten sollen nun komfortabler erzeugt werden können.

Der Cloud-Service wurde von „Chapoo“ in das weniger hundefuttereske „BRICSYS 24/7“ umbenannt und ist nun ein vollwertiges BIM-Management-Tool, mit dem vernetzte User gemeinsam an denselben Dateien arbeiten können.

Download: https://shop.bricscad-deutschland.de

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

Linux-Version von BricsCAD V18 verfügbar

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 05.04.2018, 21:56 (vor 109 Tagen) @ Martin Vogel

Linux-Anwender haben diesmal lange warten müssen, doch nun ist BricsCAD 18 auch endlich für das freie Betriebssystem verfügbar. Die englische Version macht wieder den Anfang, doch die übersetzten Varianten sollten nun eigentlich recht schnell folgen.

[image]

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

Tags:
BricsCAD, Linux

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum