VRR-Linienpläne (Stadtpläne) als AutoCAD DXF Datei (Allgemeines)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 31. März 2011, 12:20 (vor 2642 Tagen) @ Martin Vogel

[image]Wer DXF-Dateien von Dortmund, Bochum oder anderen Städten im VRR-Bereich benötigt, kann zum Beispiel die öffentlich verfügbaren PDF-Linienpläne des VRR ins DXF-Format konvertieren. Wenn man den richtigen Maßstab herausfindet, hat man anschließend tadellose Stadtpläne in einem CAD-tauglichen Vektorformat.

Die DXF-Dateien sind zwar zwischendurch ein bisschen sperrig (aus dem 4-MB-Dortmund-PDF wurde gerade eine über 200 MB große DXF-Datei), die mit dem CAD-Programm gespeicherten DWG-Dateien werden aber wieder deutlich kleiner.

Das Programm pstoedit verteilt alle Linien sorgfältig sortiert auf mehrere Dutzend Layer, was etwas unübersichtlich aussieht. Wer möchte, kann einfach die nicht benötigten Layer abschalten und so beispielsweise nur U-Bahn-Linien, Stadtgrenzen oder Gewässer anzeigen lassen.

AutoCAD-Tipp: Wenn nach dem Laden der DXF-Datei (mit „dxfin”) nur Umrisse zu sehen sind, hilft die Kommandofolge „füllen ein regen“.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum