MIT: Quadrocopter helfen bei der Erstellung von 3D-Gebäudemodellen (Bauforschung)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Mittwoch, 30.03.2011, 16:52 (vor 2734 Tagen) @ Martin Vogel

Mit einer Kamera und einem Sensormodul für eine Spielekonsole (Kinect) ausgestattete Quadrocopter können sich selbständig in einem Gebäude orientieren und dabei ganz nebenbei genug Daten liefern, um ein 3D-Gebäudemodell des abgeflogenen und räumlich erfassten Innenraums zu erstellen.

Robust Robotics Group | CSAIL am MIT

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum