Warteschlangen-Cam (Allgemeines)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 16.11.2006, 10:46 (vor 4410 Tagen) @ Jan Maiwald

Das ist eine gute Idee, finde aber im Zeitalter von Registrierkassen, wie
diese High- Tech- Teuer- Teile in der Mensa sollte das ganze schon
vorliegen:
- wann war welche Kasse mit welcher Verkäuferin besetzt

Wenn ich daran denke, dass mein Diensttelefon aus "Datenschutzgründen" nicht mal eine brauchbare Wahlwiederholung hat, kann ich mir kaum vorstellen, dass diese Form der Leistungskontrolle vom Personalrat genehmigt worden wäre. Zudem sagen diese Werte nichts über die Wartezeit aus.

Fehlt nur noch die Webcam wie in der Unimensa und man kann sehen wie weit
sich die Warteschlange die Treppe hinauf staut.

Cool :-) - Die zeigt die Warteschlange aber auch nur alle paar Minuten. Und - wie gesagt - Datenschutzgründe haben hier schon manches verhindert.

1 in Worten(eine) Kaffeemaschine reicht definitiv nicht für die Mensa der
FH Bochum, denn diese Produziert am verlässlichsten......>>>>> STAU

Schon ins AKAFÖ-Formular eingetragen?

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum