recht hat er,... (Medien und Kultur)

benedikt.braems ⌂, Donnerstag, 22.09.2016, 18:52 (vor 786 Tagen) @ Christoph Heitfeld

Nimm's nicht persönlich, wäre nicht gerade Winter, hätte ich Deinen
Kommentar wahrscheinlich witzig gefunden!


Die Ursachen für Verspätungen sind nach Wikipedia in der Regel aber technischer Natur.
(https://de.wikipedia.org/wiki/Pünktlichkeit_(Bahn)#Ursachen_von_Unp.C3.BCnktl...)

Die Technik eines Fahrzeugs, die Standsicherheit eines Gebäudes, leidet unter Kostendruck und unter erhöhter Materialbeanspruchung.
Wenn der Konzern "Deutsche Bahn AG" nun auch noch an die Börse wollte. Behaupte ich, dass sich schwarze Bilanzen besser anlegen liessen.

Ich würde aber auch nur sehr ungern der Bahn die Schuld zuschieben, wenn ich nicht zugebe als Autofahrer im Jahr nichts für die Bahn zu zahlen und nur dann wenn mal ein bisschen mehr Schnee liegt zu fordern sie müsse jetzt aber bitte nur für MICH fahren und zwar jetzt.



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum