MathType als Formeleditor (Software)

Franz Bartetzki, Sonntag, 17.10.2010, 15:42 (vor 2922 Tagen) @ Martin Vogel

Bei der Vorstellung von Formeleditoren sollte meiner Meinung nach das Programm 'MathType' aus dem Hause Design Science nicht außer acht gelassen werden. Es ist in Microsoft Office und zahlreiche andere Software integrierbar, erkennt ebenfalls Handschriften und ist grundsätzlich intuitiv zu bedienen. Eine umfangreiche, deutschsprachige Hilfe erklärt das Notwendige. Die Website des Herstellers gibt es nur in Englisch: http://www.dessci.com/en/products/mathtype/.



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum