Mozilla setzt Microsofts Add-on auf die schwarze Liste (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Samstag, 17.10.2009, 20:43 (vor 3265 Tagen) @ Martin Vogel

Heise berichtet, dass das Firefox-Add-on "Microsoft .NET Framework Assistant" von der Mozilla Foundation auf die Liste blockierter Zusatzmodule gesetzt wurde. Als Begründung wird die Möglichkeit genannt, durch das Add-On ferngesteuert Programme auf dem Rechner des Anwenders ausführen zu können (Reason: remote code execution vulnerability).

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum