Scheinargumente (HS Bochum)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Freitag, 24.02.2006, 15:37 (vor 4650 Tagen) @ rapidograph

Posten werden oft nicht nach "Können" besetzt.

Das ist richtig. In erster Linie entscheidet, wie so oft im Leben, das "Wollen". Niemand wird gegen seinen Willen zur Gremienarbeit gezwungen, nur weil er etwas besser könnte.

Ich halte die ganze Diskussion für außerordentlich müßig. Warum hätte es eine aufwendigere Kandidatenvorstellung geben sollen? Es wurden alle gewählt, die bereit zur Fachschaftsarbeit sind und gut.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum