Lifebook E8410 mit problematischen Grafikchip Geforce 8400m g (HS Bochum)

tino27, Mittwoch, 05. Dezember 2012, 22:40 (vor 1997 Tagen) @ Martin Vogel

In den Studiengängen Vermessung und Geoinformatik der Hochschule Bochum
wird ab dem Wintersemester 2007/08 erwartet, dass Studienanfänger ein
eigenes Notebook mit guter Grundausstattung besitzen.

Auch wenn der Thread schon etwas älter ist, ein Hinweis für alle, die damals das Lifebook E8410 gekauft haben.

Bei mir ist nun auch der Grafikchip (GPU) über den Jordan gegangen und das wahrscheinlich deutlich später, als eigentlich üblich. Das Problem ist schon seit 2008 bekannt und eigentlich nicht vermeidbar, außer man macht das Notebook nicht an. Betroffen ist unter anderem die verwendete NVIDIA Geforce 8400m g. Leider ist diese fest mit dem Motherboard verlötet, so dass nur ein Komplettaustausch möglich ist, was einem wirtschaftlichen Totalschaden gleich kommt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nvidia-Grafikchips-mit-Lebensdauerprob...

Die Frage ist, in wie weit Fujitsu-Siemens 2007 von dem Problem wußte. :-)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum