Wirrwarr um akademische Abschlüsse? (Allgemeines)

SvBo, Montag, 18.04.2011, 18:48 (vor 2677 Tagen)
bearbeitet von SvBo, Montag, 18.04.2011, 18:53

Ich hoffe vielleicht hier kann mir mal jemand erklären warum eigentlich jede Hochschule für denselben Studiengang unterschiedliche Abschlüsse vergiebt und besonders vergeben darf?

Worum geht es nun genau:

Nach einem Gespräch mit einem Studenten (auch Bauingenieurwesen) der FH-Aachen durfte ich erfahren das Er dort einen andern Abschluss, als wir in Bochum bekommen. Warum ist dem so?

Bochum vergibt als Abschluss, B.Sc. / M.Sc.
Viele andere Uni´s den besser passenden B.Eng. / M.Eng.

Bachelor of Science (B.Sc.)
Absolventen der Natur-, Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Absolventen der Ingenieurswissenschaften


Warum ist das nicht einheitlich?
War das nicht der Sinn und Grund für das Ende des Dipl.Ing. ?
Abschlüsse zu Unterteilen in eindeutige Gruppen?

Ich hätte B.Eng. als Abschluss eines Ingenieurstudiengangs viel besser und besonders passender gefunden!



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum