Tauperiode (Allgemeines)

ferox, Freitag, 20.02.2009, 11:28 (vor 3683 Tagen) @ Bauko-Tutor

Hallo,

an der Rechnung entdecke ich auf den ersten Blick auch keinen Fehler, aber
kontrolliere doch mal die Dicke der Mineralwolle. Kann es sein, daß sie
0,20m (statt 0,02m) dick sein soll?
Dann ergibt sich auch ein netterer U-Wert.

Gruß
Ingmar

Hi ingmar! Die Dicke der Mineralwollte ist laut Aufgabenstellung 20mm. Das müsste schon stimmen.


Aber ich habe mal eine andere Frage:

Welche Maßnahmen sind ggf. zur Verbesserung des Feuchteschutzes erforderlich?

Könnte ihr mir da evtl. auch weiterhelfen?

lg.


Jenny



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum