Die eigene Homepage bei google (Webmaster)

Ingenieuse, Sonntag, 26.02.2006, 10:28 (vor 4616 Tagen) @ NicO

Hi,

google guckt gerne auf Webseitenüberschriften, also auf das was Du im <title> geschrieben hast.

Was google hasst und was man nicht machen sollte, weil man sonst von google gesperrt wird, sind Begriffe, die man unter Keywords eingegeben hat in den Seiten in der gleichen Hintergrundfarbe zu hinterlegen. Kurz zur Erklärung:

In den Meta Tags schreibst Du Deine Keywords rein, es sollten hier nicht mehr als 15 Stichpunkte sein. Anhand dieser Stichwörter durchsuchen die robots Deine Webseiten. Je öfter Du diese Wörter im Inhalt hast, desto höher ist die Relevanz bei google.

Wie Herr Vogel schon sagt, sind Aktualisierungen sehr gut, da google keine Seitenleichen haben möchte.

Und man brauchts Geduld, manchmal dauert eine Eintragung bei google fast 3 Monate.

Gruß, Meike



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum