Stuttgarter Stadtrat: Unterirdisches Bahnhofsprojekt steht vor dem Aus (Baupraxis)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Mittwoch, 30.01.2013, 14:16 (vor 2486 Tagen) @ Martin Vogel

Der Stadtgarten ist verwüstet, der alte Bahnhof ist teilweise abgerissen, der von einem Wasserwerferschützen angegriffene Rentner Dietrich Wagner wird lebenslang auf einem Auge blind bleiben und nun merkt man in Stuttgart plötzlich, dass der viel zu teure, viel zu kleine und katastrophal fehlgeplante Tiefbahnhof eine enorm dämliche Idee war.

Der Stern titelt: Stadtrat Rockenbauch: "Stuttgart 21 ist erledigt, Rückzugsgefechte laufen"

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute kostenlos: Pythonbuch (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum