Bauforum-Logo

Offenes Forum Bauingenieurwesen

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Das Zählpixel der VG Wort (Medien und Kultur)

verfasst von Martin Vogel Homepage E-Mail, Dortmund / Bochum, 28.04.2010, 09:25 Uhr

» Soll so der neue Wettbewerb im Forum finanziert werden, da dort ja auch
» zufällig min. 1800 Zeichen zu verfassen sind?

:-)

Wenn das Geld auf mein Konto ginge, wäre die Vermutung korrekt. Es fließt aber zu 100% an die Verfasser/innen der Texte (vorausgesetzt, die erforderliche Mindestzugriffszahl wird erreicht). Ich kann alle nur ermutigen, sich bei der VG Wort anzumelden. Der Aufwand ist relativ gering (wenn man bürokratiegesättigte Behördenabsurditäten gewohnt ist) und wer viele gute(!) Texte verfasst, sollte langfristig tatsächlich jährlich Schecks mit mehrstelligen Zahlenwerten in der Post finden.

» Wer muss das Zählpixel einfügen? Sie, oder wir?

Da halte ich mich ganz raus. Das ist Sache des jeweiligen Autoren oder der Autorin. Es gibt auch Foren, die quasi als Verlag auftreten und das VG-Wort-Zählpixel setzen, dann erhalten die Urheber aber nicht den vollen Betrag.

Es gibt eine sehr schöne Anleitung von Elke Fleing als PDF-Datei, die sich jeder mal herunterladen sollte. Wie man am Link auf den Text \"Als Autor Tantiemen für Online-Texte von der VG Wort erhalten\" erkennen kann, nutzt auch die Autorin dieser PDF-Datei selbst das Umlagemodell der VG Wort.

Übrigens: ich habe das Forumsprogramm vor ein paar Tagen etwas erweitert. Unterhalb der Vorschau wird jetzt immer angegeben, wie viele Zeichen ein Posting umfasst. Dieses hier hat (einschließlich Zitate) 1617 Zeichen und ist daher ganz knapp nicht meldefähig.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Offenes Forum Bauingenieurwesen | Kontakt | Impressum
8424 Postings in 4030 Threads, 1093 registrierte User, 33 User online (0 reg., 33 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new