Blue Screen Of Death nach letztem Windows-XP-Update KB977165? (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Freitag, 12.02.2010, 11:45 (vor 3076 Tagen)

Es gibt Berichte, dass das letzte Update zu Windows XP ein unbenutzbares System hinterlässt.

Windows zeigt nach dem Artikel auf Computerworld bei manchen Anwendern direkt nach dem Start einen blauen Bildschirm mit dem Text "Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird.". Angeblich sei danach nicht einmal mehr ein Start des Microsoft-Betriebssystems im abgesicherten Modus möglich.

Kann das jemand bestätigen? Mein virtuelles XP unter Ubuntu Linux läuft nach dem Patch ganz normal.

Erst ein Start der Windows-Reparaturkonsole von CD oder DVD mit anschließender Deinstallation des fatalen Flickens soll Abhilfe bringen. Dazu sind nacheinander folgende Kommandos einzutippen:
[code]CHDIR $NtUninstallKB977165$spuninst

BATCH spuninst.txt

exit[/code]

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum