Frage bezüglich MSOffice 2010 (Software)

Maik Herber, Freitag, 05.02.2010, 18:22 (vor 3639 Tagen) @ Martin Vogel

Laut einer
Heise-Meldung,
die sich auf den
Blog-Eintrag
eines Microsoft-Mitarbeiters
stützt, müssen alle Käufer von
Microsoft Office 2007, die ihr Softwareprodukt vor dem 5. März 2010
erwerben, beim Wechsel auf Office 2010 noch einmal den vollen Kaufpreis
zahlen. Wer jedoch Office 2007 spät genug kauft und vor dem 30. September
2010 aktiviert, kann sich laut der Meldung Microsoft Office 2010 kostenlos
herunterladen und damit rund 499 Dollar sparen.
Von
Microsoft umgerechnet
, sind das möglicherweise rund 600 Euro.

Bekommen den die netten Studenten nicht eine Studie-version? Die man neben Lotus-Symphonie,.......etc. installieren kann. Damit wir sehen wie "schlecht" bzw. überteuert das Office-Packet ist.



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum