Antwort (Software)

Maik Herber, Montag, 04.05.2009, 17:12 (vor 3638 Tagen) @ matzen
bearbeitet von unbekannt, Montag, 04.05.2009, 17:17

Wird es sich denn lohnen die 64-Bit Version herunterzuladen?


wenn du mehr als 4 gb arbeitspeicher verwendet willst ja.

also ich habe mir die 64-bit version heruntergeladen. und ich habe

gerade

festgestellt das der beta key auch bei der RC1 funktioniert. Nun teste

ich

mal welchen geschwindigkeits vorteil autocad 2010 64 bit so bringt


Ich hab nen Dell Notebook mit 4GB. Werden dann auch ganz normal alle
Programme und Geräte laufen?

Also wenn ich erhlich sein soll, wenn du 4 GB hast, dann bleibe ruhig bei der 32 bit version. ich habe also nicht so viel geschwindigkeitsgewinn feststellen können.
außerdem ist meiner kenntnis nach der quellcode von 64 bit programmen auch großer, ich kann mir also nur bedingt einen vorteil vorstellen

das ist wie mit diesem ht bei den alten und den nun ganz neuen cpu´s von intel also die core 7 oder so. hatte mir damals eine ht cpu gekauft, da ich dachte oh toll doppelte threads mehr pro zyklus toll super, habe aber festgestellt das es die software das auch unterstützen muss.

auf dem papier sieht das immer so toll aus, 64bit, 4 kerne, ht, ssee,mmx, ......

Ich werde aber bei 64 bit bleiben, da ich noch 4gb ram bestellt habe und photoshop dann schneller wird.



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum