Im Guten wie im Bösen (Klausuren)

pflaster_fred78, Donnerstag, 09. August 2007, 16:46 (vor 3944 Tagen) @ Maik Herber

Hi,

also ich verstehe das mit der Privatsphäre auch nicht. Da die Ergebnisse
doch eh mit der Matrnr. ausgegeben werden. Das steht doch kein Name. Und
ich glaube T-Shirts mit der eigenen Matrnr. sind in der FH ja noch keine
Pflicht? Also kann doch keiner die Noten zuordnen.

Matihelo

Am Schwarzen Brett kannst du davon ausgehen das 'eigentlich' nur die Personen die es betrifft bzw Leute von der FH nach den Ergebnissen gucken. Glaube nicht das beispielsweise Herr Müller aus München extra hier hochfahren würde um auf die Liste schauen zu wollen um dann mit den Daten Unfug treiben zu wollen.

Aber mal anders gefragt, wie viele MatNr'n von deinen Kollegen kennst du? Gehe mal davon aus das du dich gut mit denen verstehst, von denen du die Nummer kennst, um ihnen vielleicht deren Noten per Tel. mitzuteilen oder was auch immer.
Wenn du aber zB. eine gewisse Abneigung gegen die ein oder andere Person hast könntest du ihm/ihr auch 'übel nachreden' wenn dir bekannt ist das er/sie durchgefallen ist... und das würde in die Privatsphäre eingreifen....

(nur so ein Gedanke. Bin ja kein Jurist ;-) )

Bye
Fred



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum