Freier Mitarbeiter, Freelancer oder werder-noch... (Allgemeines)

pflaster_fred78, Mittwoch, 18. April 2007, 17:18 (vor 4080 Tagen)

Hallo,

seit ein paar Tagen versuche ich im Internet eine Antwort auf die Frage zu finden, ob ich als noch nicht fertiger Bauingenieur-Student als "freiberuflicher Mitarbeiter" oder "Freelancer" tätig werden kann.
Tätigkeiten wären Zeichnungen über CAD anfertigen, Baustelleneinrichtungspläne erstellen und vergleichbares. Also alles Tätigkeiten, die von zu Hause aus, per Telefon, E-Mail, usw. ausgeführt werden könnten (E-Lancer?)

Mein Vordiplom habe ich bereits erlangt und noch ein paar weitere Klausuren aus dem Hauptstudium. Soweit ich das bis jetzt richtig gelesen und verstanden habe muss man eine gewisse Qualifikation dem Finanzamt glaubhaft machen, dass man auch weiß was man tut.

Jetzt ist meine Frage: Habe ich mit dem Vordiplom schon einen gewissen Grad oder gleichwertigen Abschluss (z.B. Techniker) erreicht, wenn ich schon eine Berufsausbildung und Vorarbeitertätigkeiten nachweisen kann?
Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen mit dem Thema oder ist sogar schon in dieser Art tätig?

Bin für jeden Rat dankbar.

Gruß
Fred



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum