Erstsemesler Hilferuf (Allgemeines)

Nicole, Dienstag, 12. Oktober 2004, 20:57 (vor 4975 Tagen) @ Wladimir Steinwand

Und welche von den so groszugig empfohlenen Bucher braucht man
tatsachlich( welche sollte man kaufen?)

Als "fast fertige" kann ich dazu sagen, dass ich mir nur den Schneider (der jeweils neueste sollte es schon sein) und ein Tabellenbuch für Mathe gekauft habe(aus dem einfachen Grund, weil ich mir Formelsammlungen immer gerne weiter "ausbaue" und Formeln dazuschreibe). Alle Papula-Bände für Mathe hab ich mir aus der Bib ausgeliehen, ansonsten bin ich in allen Fächern sehr gut mit den Skripten ausgekommen!

Habe mir auch diesen sündhaft teuren Taschenrechner zugelegt, kann aber im Nachhinein sagen: es geht auch ohne! Ein Riesen-Vorteil ist allerdings die Gleichungsauflösungsfunktion, die benutze ich heute noch sehr häufig, weiss fast nicht mehr, wie das "zu Fuß" geht ;-)

Viel Erfolg beim weiteren Studium!



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum