Handynotruf an der FH Bochum (HS Bochum)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Mittwoch, 31.01.2007, 16:59 (vor 4279 Tagen) @ Martin Vogel

Im Zusammenhang mit dem heutigen Rettungsdiensteinsatz erging noch einmal die Bitte an alle, die mit dem Handy einen Notruf absetzen, dies nicht über die 110 oder 112 zu tun, sondern die Nummer der rund um die Uhr besetzten Campusleitstelle im Gerät zu speichern. Die Mitarbeiter der Leitwarte stellen sicher, dass Rettungsmannschaften schnell zum Einsatzort geführt werden und gleichzeitig notwendige hausinterne Maßnahmen ergriffen werden: 0234-32-23333

Von jedem fest installierten Telefon innerhalb der Hochschule ist die Leitwarte über den Notruf 3333 erreichbar.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum