Häuser aus dem Betonstrahldrucker (Medien und Kultur)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Montag, 15.01.2007, 12:39 (vor 4481 Tagen)

Dr. Behrokh Khoshnevis von der University of Southern California in Los Angeles und Dr. Rupert Soar von der Loughborough University's School of Mechanical and Manufacturing Engineering wollen die Bautechnik durch Robotereinsatz revolutionieren. Mit einer Technik, die der von Tintenstrahldruckern ähnelt, sollen Roboter den Rohbau eines Hauses in einem zweihundertstel der üblichen Zeit zu einem fünftel des üblichen Preises in die Landschaft setzen können. Bisher werden zwei Werkstoffe unterstützt: Beton und Gips.

http://www.timesonline.co.uk/newspaper/0,,176-2546574,00.html
http://www.contourcrafting.org/

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum