Anmeldung bei Uni Münster (HS Bochum)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Mittwoch, 04.02.2015, 15:28 (vor 1258 Tagen) @ Martin Vogel

Falls sich jemand bei der Registrierung oder Anmeldung über den „falschen“ Hochschulnamen wundert. Jede NRW-Hochschule ist fest einem der drei Serverstandorte Münster, Duisburg/Essen oder Bonn zugeordnet. Für uns ist die Universität in Münster zuständig.

Heise-Autor Oliver Diedrich beschreibt die technische Ausstattung dort: „An der federführenden Uni Münster läuft (…) Owncloud 7 Enterprise auf 16 Linux-Servern mit jeweils zwei 8-Kern-CPUs und 128 GByte RAM. Davor stehen zwei Load-Balancer, die mit 10 GBit/s ans deutsche Forschungsnetz angebunden sind. Die Dateien werden in drei GSS-Storage-Systemen von IBM gespeichert, die zusammen netto drei Petabyte Speicherplatz bereitstellen und bis zu 14 GByte pro Sekunde wegschreiben können. Vier Datenbankserver mit jeweils 256 GByte RAM und 800 GByte SSDs replizieren in einem Galera-Cluster die MySQL-Datenbank.“

Quelle: http://www.heise.de/open/meldung/Sciebo-Eine-Owncloud-fuer-ueber-300-000-Stud...

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum