Sciebo-Anmeldung funktioniert jetzt (HS Bochum)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Mittwoch, 04.02.2015, 12:03 (vor 1356 Tagen)

Auch Mitglieder der Hochschule Bochum können sich jetzt als Anwenderinnen und Anwender beim Campus-Cloud-Dienst Sciebo der NRW-Hochschulen (Eigenschreibweise „sciebo“) registrieren.

Auf der Webseite https://sns-sp.sciebo.de/secure/de.php ist die Hochschule Bochum jetzt aufgeführt und das Formular im nächsten Schritt ermöglicht es Hochschulmitgliedern, einen Sciebo-Account zu erstellen. Dieser gilt jeweils für ein Jahr, danach ist eine Verlängerung möglich. Für die Nutzung der auf dem im Fachbereich Bauingenieurwesen schon lange eingesetzten Open-Source-Programm Owncloud basierenden Zugänge ist kein Zugriff auf die IT-Infrastruktur der Hochschule Bochum notwendig.

Auf Sciebo abgelegte Dateien dürfen bis zu 8 GB groß sein und können, wie in Owncloud üblich, entweder einzelnen Personen, angelegten Gruppen oder allgemein über einen Link freigegeben werden. Freigaben können mit einem Passwort geschützt und mit einem Ablaufdatum versehen werden.

[image]

Wie man in Sciebo Gruppen anlegen kann, habe ich allerdings noch nicht herausgefunden.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum