Hochschule Bochum jetzt mit eigener Community auf Google+ (Allgemeines)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Dienstag, 11.12.2012, 10:03 (vor 2143 Tagen)

Das Soziale Netzwerk Google+ ist durch seine offene themenzentrierte Struktur gerade im wissenschaftlichen und künstlerischen Bereich deutlich beliebter als das vor allem zur Pflege des privaten Freundeskreises angelegte Facebook.

[image]

Seit neuestem können auf Google+ auch offene oder geschlossene Gruppen eingerichtet werden, die sogenannten Communitys. Die Hochschule Bochum gehört seit wenigen Augenblicken zu den ersten Hochschulen Deutschlands, die mit einer eigenen Community auf Google+ vertreten sind:

Die offizielle Google+-Gruppe der Hochschule Bochum

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum