Düsseldorf baut U-Bahn im Eis (Baupraxis)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Freitag, 20.07.2012, 12:00 (vor 2219 Tagen)

[image]Für die Unterfahrung des alten Kaufhof-Gebäudes an der Kö soll beim Bau der Düsseldorfer U-Bahn ein 75 Meter langes Stück der späteren Strecke vereist werden. Der durch Kühlaggregate mit einer Gesamtleistung von 1,2 Megawatt aufrechterhaltene Eispanzer soll den Baugrund stabilisieren und das Grundwasser abhalten.

Eispanzer für die neue U-Bahn in Düsseldorf (René Schleucher)

Bildquelle: Amt für Verkehrsmanagement, Landeshauptstadt Düsseldorf

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum