Bauforum-Logo

Offenes Forum Bauingenieurwesen

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Erfahrungen mit Linux im Auswärtigen Amt (Software)

verfasst von mplatt E-Mail, 16.05.2011, 11:11 Uhr

Hier ein Artikel von heise.de zu diesem Thema: Link

Wie das Auswärtige Amt mit Linux baden gegangen ist – und warum die Rückmigration auf Windows nichts über die Eignung von freier Software für Behörden-Desktops aussagt.


Gruß Michael



» Die Stadtverwaltung München hat rund die Hälfte ihrer über 12.000 PCs
» erfolgreich auf Linux und OpenOffice umgestellt. Die restlichen
» Arbeitsplätze sollen noch vor dem ursprünglich für 2013 angesetzten
» Termin weitestgehend microsoftfrei werden.
»
» München spart dadurch Lizenzkosten in Millionenhöhe.
»
» Ich fände es ja schön, wenn die Verschwendung öffentlicher Gelder durch
» Verwendung überteuerter
» proprietärer
» Softwarelösungen anderenorts auch einmal beendet würde.
»
» Auf Golem findet sich ein ausführlicher
» Bericht zum „Bergfest“ bei
» der Münchener Umstellung.

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Offenes Forum Bauingenieurwesen | Kontakt | Impressum
8419 Postings in 4025 Threads, 1093 registrierte User, 37 User online (0 reg., 37 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new