Bauforum-Logo

Forum Bauen und Umwelt

log in | registrieren

zurück zur übersicht
Thread-Ansicht


E-Mail

03.01.2011, 18:47 Uhr
 

Desolater Zustand der Parkplätze (HS Bochum)

Das war wohl heute morgen eine richtig böse Überraschung für einige Studierende und Mitarbeiter der HS, als sie Parkplätze vorgefunden haben, die noch ganz jungfräulich unter einer hohen Schneedecke lagen.
Es kann echt nicht angehen, dass dort nicht ein Stück geräumt war!!! Ich habe selber geholfen zwei Autos da wieder raus zu kriegen und habe aber im Laufe des Tages von sehr vielen ähnlichen \"Zwischenfällen\" gehört.



E-Mail

03.01.2011, 20:26 Uhr

@ Baumeister Bob
 

Sonst keine probleme??

war ja im letzten jahr genauso , und ist auch vollkommen richtig das da nicht geräumt wird , wovon soll das bezahlt werden!!! von meinen studiengebühren hoffentlich nicht , und das gar nicht geräumt wird ist auch falsch , der parkplatz neben der bluebox wurde letztes jahr geräumt , aber davon mal abgesehen , hast du sonst keine probleme?? dann bist du halt stecken geblieben , bin ich diesen winter so ziemlich jeden tag ... aber ein , zwei hilfsbereite menschen oder freunde und der wagen fährt in einer minute wieder



E-Mail

03.01.2011, 21:14 Uhr

@ tayga
 

Nein, sonst keine Probleme

Hallo tayga,

ich finde es absolut falsch, dass nicht geräumt wird. Schließlich kommen täglich viele hundert Angehörige der HS mit dem Auto. Und ich finde, da sollten die Parkplätze zumindest von gröbsten Schnee befreit werden. Außerdem gehören diese Flächen zur HS, somit hat die HS eine Pflicht zur Verkehrssicherung. Wer kommt dafür auf, wenn bspw. jemand auf dem Weg vom Auto zur HS auf einer nicht geräumten Fläche (man muss ja auch von Auto zu den geräumten Wegen kommen) stürzt und sich verletzt?

Du willst doch nicht ernsthaft erzählen, dass der Parkplatz an der BlueBox ausreichend Platz für alle bietet?!?

Wovon das bezahlt werden soll? Anstatt beispielsweise für die Architekten die BlueBox als exklusiven Glaspalast herzurichten, könnte das Geld auch zum Räumen eingesetzt werden. Eine zweckmäßige und dazu sparsamere Sanierung wäre sicherlich möglich gewesen. Mal nebenbei: dann wäre es auch sicherlich schneller gegangen und die besch... Baustelleneinrichtung davor wäre schon längs weg. Die Umleitung ist echt nervig, vor allen, wenn da alles voller Schlamm ist.
Ich finde es in diesem Zusammenhang auch lustig, dass bei Diskussionen über die Finanzierung irgendwelcher Vorhaben immer irgendwer mit den Studiengebühren um die Ecke kommt. Studiengebühren dienen ausschließlich der Verbesserung der Lehre. Punkt aus!!! Die haben in dieser Diskussion nichts verloren.

Ich habe an keiner Stelle geschrieben, dass ich stecken geblieben bin. Ich kommen nur in Ausnahmefällen mit dem Auto zur HS. Wozu zahle ich denn schließlich das VRR-Ticket?
Ich bin aber auch sonst nicht stecken geblieben, da ich solche Flächen grundsätzlich meide.

Was die hilfsbereiten Menschen angeht: als ich (nicht nur) heute geholfen habe, sind andere lachend dran vorbeigegangen und haben nicht einen Finger krumm gemacht.



E-Mail

04.01.2011, 10:52 Uhr

@ Baumeister Bob
 

frohes neues

Wer kommt dafür auf, wenn bspw. jemand auf dem Weg
» vom Auto zur HS auf einer nicht geräumten Fläche (man muss ja auch von
» Auto zu den geräumten Wegen kommen) stürzt und sich verletzt?



DAS ist ein echtes problem wenn unsere besoffenen studenten von den uni partys zur fh torkeln und sich dann langlegen , sorgen mach ich mir auch um die älteren studenten mit glasknochen , die brechen sich doch alles wenn sie hinfallen - also es ist absolut unzumutbar wenn im WINTER schnee liegt , dass sind ja zustände wie in der ddr...

und im sommer werden hoffentlich mal sonnenschirme aufgestellt , was machen wir wenn einer auf dem weg vom auto zur fh einen hitzschlag bekommt !!! oder bei regen wann werden endlich rutschsichere matten ausgelegt damit wir nicht ausrutschen!!! und regenschirme auf dem weg müssen auch gratis verteilt werden , was ist wenn ich einen schnupfen bekomm?? WER SOLL DAS BEZAHLEN!!! soll meine krankenkasse etwa für den mist gerade stehen den die fh verbockt hat:lol2: :lol2:



und vielleicht ist der parkplatz auch nicht geräumt um den desolaten zustand der darunter liegenden verkehrsfläche preiszugeben .... aber egal genug bauchtraining für heute , mir kommen schon die tränen darumvielen dank an dich bau meister bob , noch ein tipp schick diese skandalöse gesichte doch an die bild , ich hab auch schon ne schlagzeile . HOCHSCHULE BRINGT STUDENT AUF SPIEGELGLATTER FAHRBAHN UM .



E-Mail

04.01.2011, 11:59 Uhr

@ Baumeister Bob
 

Gesetz

» ich finde es absolut falsch, dass nicht geräumt wird. Schließlich kommen
» täglich viele hundert Angehörige der HS mit dem Auto. Und ich finde, da
» sollten die Parkplätze zumindest von gröbsten Schnee befreit werden.
» Außerdem gehören diese Flächen zur HS, somit hat die HS eine Pflicht
» zur Verkehrssicherung. Wer kommt dafür auf, wenn bspw. jemand auf dem Weg
» vom Auto zur HS auf einer nicht geräumten Fläche (man muss ja auch von
» Auto zu den geräumten Wegen kommen) stürzt und sich verletzt?

Für öffentliche Parkplätze gibt es nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Celle keine flächendeckende Streupflicht. Damit ein regelmäßig benutzter Parkplatz völlig frei von Eis ist, müsste rund um die Uhr gestreut werden. Das sei zu aufwendig und unzumutbar, so die Richter (OLG Celle, Az.: 9 U 109/04).

also lieber Schnee statt Eis auf dem Parkplatz



E-Mail

04.01.2011, 16:42 Uhr

@ Twiks
 

Gesetz

@tayga

Ich lasse deinen kindischen Post unkommentiert!!! Nur soviel: mit deiner Argumentation würde ich dich gerne mal erleben, wenn du dich vor einem Richter verantworten müsstest, weil aus diesen Gründen vor deinem Haus nicht geräumt hast. Wer würde sich dann wohl vor Lachen kringeln?!?

Und übrigens: Groß- & Kleinschreibung, sowie das Setzen von Satzzeichen sind ein nicht zu verachtender Teil der deutschen Rechtsschreibung. Außerdem munkelt man, dass sie das Lesen von Texten erleichtern sollen.

@twiks
Klingt logisch, was du da schreibst. Wusste ich nichts von. Aber trotzdem stellt sich mir die Frage: wer haftet, wenn jemand auf dem Parkplatz stürtzt und sich verletzt?



E-Mail

04.01.2011, 17:13 Uhr
(editiert von tayga
am 06.01.2011 um 01:22)


@ Baumeister Bob
 

restalkohol von sylvester??

jaja blublub GROß und klein schreibung , ich bin hier nicht päpstlicher als der pabst - ich weiss dein traum beruf ist beamter - passend zu deiner lebensphilosophie- aber ich seh das hier als zeit vertreib - und man sieht ja , dass die deutsche justiz die welt mit ähnlichen augen sieht wie ich ( ob das jetzt gut ist sei ma dahin gestellt)

aber jeder!!! klar denkende!!!! mensch sieht ein ,dass die räumung der parkplätze in keiner wirtschaftlichen relation zum nutzen steht

und das dein kopf nicht so richtig arbeitet sieht man daran , dass du den fh parkplatz mit dem fussweg vor meiner wohnungstür vergleichst.


XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

HAB DEN WINK MIT DEM ZAUNPFAHL VERSTANDEN

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX



also ma ehrlich und selbst wenn man sich mal auf den hintern setzt , na und ?? hat man halt was zu lachen - und die augenzeugen .
um sich ernsthaft zu verletzen muss man schon selten dämlich sein

aber egal du bist halt sonen meckerfritze der mit allem und jedem ein problem hat und für jeden furz ein fass auf macht , die kategorie mensch , die das ordnungsamt ruft wenn se sehen , dass einer im halteverbot steht - zum kotzen find ich sowas

wenn dich der schnee so stört hol ne schüppe und machen selber weg die scheisse anstatt hier rum zu nörgeln:zaunpfahl: :zaunpfahl:



E-Mail

04.01.2011, 17:45 Uhr

@ Baumeister Bob
 

Hilfe, ich habe mir den Lachmuskel gerissen

Hallo liebe Nutzer des Bauforums,
Ich wusste gar nicht das hier im Bauforum, so ein hohes Niveau herrscht.

\"aber ich hoffe das du der erste mensch in deutschland bist der ausrutscht und dabei stirbt,\"

Eventuell nimmt Herr Vogel diesen Eintrag ja noch raus.....

Eventuell sollten alle die sich über den verschneiten Parkplatz aufregen und nicht drüber lachen können, ja die Hochschule wechseln oder einen Geländewagen kaufen.
Dieses Problem gibts bestimmt woanders nicht!

Lieben Gruß



E-Mail

04.01.2011, 21:44 Uhr

@ Baumeister Bob
 

Schnee von gestern

@tayga

Pass mal auf: es ist das ALLERLETZTE, was du hier von dir gibst!!! Mag sein, dass ich dir Jungspund etwas verstaubt vorkomme, aber mir wurden bestimmte Werte mitgegeben. Unter anderem auch, dass ich meine Mitmenschen und auch deren Meinungen respektiere, auch wenn sie nicht meine Ansichten teilen.
Ich bin dir gegenüber an keiner Stelle ausfallend geworden, aber jetzt reichts: deinen kläglichen Hinweis auf Sarkasmus kannst du dir sonst wohin schieben!!! Es gibt einfach Sachen, die schreibt man nicht!!! Egal, wie es gemeint ist.

Ach übrigens: bei deiner Vorstellung von meinen Berufswünschen liegst du total daneben. Ich halte nicht viel vom Staatsdienst.

Und das Ordungsamt rufe ich auch nicht an, wenn jemand im Halteverbot steht. Sonst müsste ja jeden Tag eine Kolonne von Abschlepfahrzeugen zur HS kommen. Denn auf der Straße vor dem Haupteingang ist auf der Straßenseite der BlueBox absolutes Halteverbot. Aufgrund deines Verhaltens könnte ich mir vorstellen, dass du dort auch regelmäßig parkst.

@Alle

Wahrscheinlich wird es das Beste sein, diese Diskussion auf sich beruhen zu lassen. War wahrscheinlich ein Fehler von mir, dieses Thema anzustoßen.



E-Mail

05.01.2011, 00:17 Uhr

@ Baumeister Bob
 

ich hab das letzte wort , in kleinkindmanier

OK ich entschuldige mich es hätte heissen müssen , \"hoffentlich fällst du hin und brichst dir deine tippfinger\"


und woher du immer deine weisheiten nimmst - du bist also älter als ich - aha !


aber du hast recht , ich kleines 12-jähriges kind entschuldige mich hiermit offiziel beim alten , weisen (bau)meister :wink: und das ist auch (fast) ernst gemeint und falls dich das genze so sehr aufregt tut es mir wirklich leid für dich!

ps ja ich bin bekennender vor der fh parker , wenn es sein muss auch im absoluten halteverbot , nur nicht vor der kita , denn da kostet es manchmal 15 euro ( und dafür ist nichtmal geräumt - wucher nenn ich sowas):rotfl:



E-Mail

05.01.2011, 19:18 Uhr

@ tayga
 

.......................................

Also tayga, ich pflichte dir bei mit den sonnenschrimen und den anderen sachen für unser körperliches wohl , wir sind schließlich die elite der zukunft und die muss bestens geschützt werden ;)^^

wer zu faul zum schieben oder schaufeln ist, sollte seinen dicken bauch richtung couch bewegen und bei dem wetter garnicht raus gehen ;)



E-Mail

05.01.2011, 17:14 Uhr

@ Baumeister Bob
 

bleibt mal locker

[b][/b]

ich merke dass sich hier so einige gegenseitig platt machen

man muss es ja nicht umbedingt persönlich nehmen

ausserdem hat doch baumeister bob recht

ich finde es gibt vielmehr im fachbereich worüber man sich beschweren soll

naja bis bald

P.s: frohes neues :cool:



E-Mail

06.01.2011, 01:19 Uhr
(editiert von tayga
am 06.01.2011 um 01:25)


@ NoName
 

überhaupt nicht persönlich

» [b][/b]
»
» ich merke dass sich hier so einige gegenseitig platt machen
»
» man muss es ja nicht umbedingt persönlich nehmen
»
» ausserdem hat doch baumeister bob recht
»
» ich finde es gibt vielmehr im fachbereich worüber man sich beschweren
» soll
»
» naja bis bald
»
» P.s: frohes neues :cool:

also ich seh das hier eher etwas humorvoll in keinester weise persönlich - und selbst verständlich wünsch ich niemanden den tot - das war nen scherz man , ich finde nur man muss hier nicht für jeden scheiss nen fass aufmachen , weil der thread nichts bringt, (ausser belustigung) geräumt wird dadurch bestimmt nicht


also um den ganzen eine sinn zu geben , was findet ihr den was im fachbereich verbessert werden muss - ich bin eigentlich ganz zufrieden , es fehlen ein paar tutorien wie zbsp für grundbau , aber ansonsten bin ich recht zufrieden

und mal sonebenbei , bochum ist nach meiner subjektiven meinung die beschissenste geräumte stadt deutschlands , dass ist ja kein schnee mehr sonder kleine gletscher - ( da ist der parkplatz im vergleich zur strasse eine wohltat) so und jetzt kein wort mehr über schnee von meiner seite .... ich zünd mir jetzt ne sonne an:-D

zurück zur übersicht
Thread-Ansicht
Forum Bauen und Umwelt | Kontakt | Impressum
8433 Postings in 4038 Threads, 1094 registrierte User, 32 User online (0 reg., 32 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new