Fördergemeinschaft zum Erhalt gesunder Baukultur (Baupraxis)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Dienstag, 03.04.2012, 12:48 (vor 3131 Tagen)

Die Süddeutsche Zeitung berichtet über eine aufgeflogene Lobbykampagne gegen Wärmedämmverbundsysteme: „Als ersten Schritt empfiehlt die Agentur, eine "Fördergemeinschaft zum Erhalt gesunder Baukultur" zu gründen. Sie solle "ein breites inhaltliches Spektrum" abdecken: eine nachhaltige und ökologische Bauweise, architektonische Vielfalt und Kosteneffizienz. "Wichtig ist zudem, dass eine möglichst umfassende Argumentation gegen WDVS aufgebaut wird."“

Süddeutsche.de: Geleakte Unterlagen – So wollen Lobbyisten Gesetze ändern

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute kostenlos: Pythonbuch (PDF)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum