wasserbett statik (Allgemeines)

nisroc, Tue, 18.10.2011, 09:37 (vor 4060 Tagen)

Hallo liebe comunity.
Ich habe vor mir ein wasserbett zuzulegen.
Meine frage jetzt an euch.

Der Boden besteht aus schlacke, beton und alle 90 cm sind 16er stahlträger verlegt.
Das bett hat die maße 180x220cm und etwa 800-1000l passen an Wasser rein. Die nette Dame im Geschäft sagte mir , dass auf einen m^2 180kg gewicht liegt. Vom bett.


Passt das mit den gewicht ohne das ich bedenken haben muss? Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


Gruß Alex

Was wiegen 1000 Liter Wasser und wie groß ist die Fläche?

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Tue, 18.10.2011, 10:04 (vor 4060 Tagen) @ nisroc

Das bett hat die maße 180x220cm und etwa 800-1000l passen an Wasser rein.
Die nette Dame im Geschäft sagte mir , dass auf einen m^2 180kg gewicht
liegt. Vom bett.

http://tinyurl.com/3vgdyc3

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute kostenlos: Pythonbuch (PDF)

...und was wiegt man selbst?

NicO @, Tue, 18.10.2011, 10:24 (vor 4060 Tagen) @ Martin Vogel

http://tinyurl.com/3vgdyc3 + die Unterkonstruktion des Bettes + 2(?) Personen

zusammen sind das dann etwa http://tinyurl.com/3mhsx9w

Ich denke, wenn es keine alte Holzdecke ist muss man nicht darüber nachdenken ob die Belastungen zu groß sein könnten.
Ich bin aber auch Wasserbauer und kein Statiker :lol2:

info

nisroc, Tue, 18.10.2011, 12:19 (vor 4060 Tagen) @ NicO

http://tinyurl.com/3vgdyc3 + die Unterkonstruktion des Bettes + 2(?)

Personen

zusammen sind das dann etwa http://tinyurl.com/3mhsx9w

Ich denke, wenn es keine alte Holzdecke ist muss man nicht darüber
nachdenken ob die Belastungen zu groß sein könnten.
Ich bin aber auch Wasserbauer und kein Statiker :lol2:

Ja ich hab nur das weiter gegeben. Was die Dame mir gesagt hat.
Würde es denn dann passen mit Ca 300kg/m2 von der Belastung?
Ich weiß nicht was so ein stahlträger tragen kann. Rein vom logischen her liegt das bett Jhang dann auch auf Max 2 Trägern.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum