Belege sammeln, Studium von der Steuer absetzen! (Baupraxis)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Samstag, 01.10.2011, 09:58 (vor 3201 Tagen)

Wer nach dem Studium Geld verdient, kann möglicherweise bei den ersten Steuerklärung recht nennenswerte Beträge von der Finanzverwaltung zurückholen. Vier Jahre lang dürfen laut Der Spiegel die Kosten der Erstausbildung von der Einkommensteuer abgesetzt werden.

http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/0,1518,789085,00.html

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute kostenlos: Pythonbuch (PDF)

Bundestag will heute steuerliche Absetzbarkeit des Studiums kippen

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 27.10.2011, 17:48 (vor 3174 Tagen) @ Martin Vogel

Aber Studiengebühren sollen bis zu einer Höhe von 6000 Euro pro Jahr steuerlich absetzbar sein.

Juhu.

http://www.taz.de/Bundestag-will-Studienkostenurteil-kippen/!80752/

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute kostenlos: Pythonbuch (PDF)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum