AutoCAD Linien auf eine Ebene legen (Allgemeines)

Eva, Sonntag, 18.09.2011, 23:22 (vor 2861 Tagen)

Weiß jemand, wie man im AutoCAD Linien von unterschiedlichen Ebenen auf eine Ebene projiziert?
Ich habe einen Plan, der mehrere Ebenen enthält. Aus diesem Grund kann ich die Abstände nicht vermessen und die Flächen nicht schraffieren. Es wird die ganze Zeit eine Meldung gezeigt, dass die Linien nicht auf einer Ebene liegen.

Windschief oder parallel?

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Montag, 19.09.2011, 09:11 (vor 2861 Tagen) @ Eva

Haben die Objekte nur unterschiedliche Basishöhen (Autodesk-Deutsch: „Erhebungen“), dann lassen sich diese durch den Eigenschaftendialog bei allen Objekten einfach auf null setzen. Wenn die Ebenen auch noch gegeneinander verdreht sind, wird es etwas aufwändiger.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

verdreht

Eva, Montag, 19.09.2011, 13:32 (vor 2861 Tagen) @ Martin Vogel

Ja die Ebenen sind gegeneinander verdreht.

Haben die Objekte nur unterschiedliche Basishöhen (Autodesk-Deutsch:
„Erhebungen“), dann lassen sich diese durch den Eigenschaftendialog bei
allen Objekten einfach auf null setzen. Wenn die Ebenen auch noch
gegeneinander verdreht sind, wird es etwas aufwändiger.

Express Tools: flatten

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Dienstag, 20.09.2011, 15:05 (vor 2860 Tagen) @ Eva

Hier helfen die Express Tools weiter, die bei der AutoCAD-Installation wahlweise mit dabei sind. Diese enthalten den Befehl „flatten”, der alle Objekte auf die globale x-y-Ebene bügelt.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum