StudiVZ: der letzte macht das Licht aus (Medien und Kultur)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Freitag, 01.07.2011, 11:53 (vor 2907 Tagen)

Die Nutzerzahlen der VZ-Netzwerke sprechen Bände: StudiVZ stirbt gerade einen schnellen Tod. Innerhalb eines Jahres haben sich die vom IVW ermittelten Besucherzahlen grob halbiert. Der Trend der Abwanderung ist in etwa linear. Hält er an, haben StudiVZ, MeinVZ und SchülerVZ in ungefähr einem Jahr keinen einzigen aktiven Nutzer mehr.

[image]

Aktuelle Zahlen gibt es auf IVW-Online.de – dort nach „VZ-Netzwerke“ suchen.

Die Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW) ermittelt und prüft die Verbreitung von Werbeträgern. Als staatlich unabhängige, nicht kommerzielle und neutrale Prüfinstitution versorgt die IVW die Medien- und Werbebranche sowie die interessierte Öffentlichkeit mit grundlegenden Daten für die Vermarktung von Medien als Werbeträger.
Im Bereich der Online-Medien stellt die IVW die Gesamtanzahl der Seitenabrufe und der einzelnen zusammenhängenden Nutzungsvorgänge von Web-Angeboten (Visits) fest.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

My Space, Studi, Facebook?

tino27, Freitag, 01.07.2011, 17:35 (vor 2907 Tagen) @ Martin Vogel

Wirklich sehr interessant. Man kann gespannt sein, wie die weitere Entwicklung aussieht.

Erst gestern gab es einen Artikel bei SPON über den Niedergang von My Space.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,771283,00.html

„Facebook is the new Myspace“

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Sonntag, 24.07.2011, 20:04 (vor 2884 Tagen) @ tino27

2007 hatte mal jemand (eigentlich mehrere jemande, zum Beispiel hier, hier und hier) geschrieben, Facebook sei das neue Myspace. Die Aussage bekommt jetzt eine ganz andere Bedeutung…

[youtube]f9MtttXI2q8[/youtube]

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

Testet jemand schon Google+

Maik Herber, Freitag, 01.07.2011, 20:10 (vor 2907 Tagen) @ Martin Vogel

Wenn jemand schon Google+ testet, könnte mir dann jemand eine Einladung schicken. Falls es überhaut schon wieder geht, die Einladungsfunktion wurde gestern ja abgeschaltet.
Wenn ja dann bitte kurz melden dann schicke ich die gmail Adresse.

Einladung zu Google Plus

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Freitag, 01.07.2011, 20:39 (vor 2907 Tagen) @ Maik Herber

Wenn ja dann bitte kurz melden dann schicke ich die gmail Adresse.

Wer eine Einladung benötigt, kann sich hier melden; ich schicke dann eine raus.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

Bin ich schon drin?

NicO @, Freitag, 01.07.2011, 22:57 (vor 2907 Tagen) @ Martin Vogel

... JA!
Irgendwann ging es dann auf einmal (mit Einladung allerdings).
Jetzt muss ich erstmal etwas herum experimentieren.
Von facebook war ich irgendwie nie so richtig überzeugt und als langjähriger zufriedener googlenutzer bin ich mal gespannt wie sich das Ganze entwickeln wird.

Gruß NicO

mhhh

Maik Herber, Samstag, 02.07.2011, 10:11 (vor 2906 Tagen) @ Martin Vogel

LOL.... ich bin zu blöd mir wurde eine Einladung geschickt aber es geht trotzdem nicht. Oder der Herr der mir aus der Forum eine Einladung schicken sollte konnte dies nicht. Ich bin auch nicht so überzeugt von Facebook, naja und der Gruppenzwang an diesen Portale teilzunehmen hat mich dann doch geschafft....

immer wieder versuchen...

NicO @, Samstag, 02.07.2011, 17:20 (vor 2906 Tagen) @ Maik Herber

LOL.... ich bin zu blöd mir wurde eine Einladung geschickt aber es geht
trotzdem nicht. Oder der Herr der mir aus der Forum eine Einladung
schicken sollte konnte dies nicht. Ich bin auch nicht so überzeugt von
Facebook, naja und der Gruppenzwang an diesen Portale teilzunehmen hat
mich dann doch geschafft....

Immer mal wieder versuchen!
War bei mir auch so, trotz Einladung.
Irgendwann ging es dann auf Einmal und es erscheint "join Google+" auf der Vertröstungsseite.

Es kursiert die mögliche Erklärung, dass Google nur für bestimmte Zeitfenster ein Anmelden mit Einladung ermöglicht.

Ganz auszuschließen ist es natürlich nicht, dass es momentan tatsächlich einfach gar nicht geht. :confused:

Gruß NicO

Aufnahmestopp – oder Kreiseinteilung nötig?

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Dienstag, 05.07.2011, 16:59 (vor 2903 Tagen) @ Maik Herber

LOL.... ich bin zu blöd mir wurde eine Einladung geschickt aber es geht
trotzdem nicht.

Mir ist im Moment nicht so ganz klar, ob grundsätzlich keine weiteren Anwender aufgenommen werden oder ob es davon abhängt, ob bereits Kontakte vorhanden sind. Ich konnte mich zwar anmelden und komme auch über https://plus.google.com/109378764103657822070 auf meine schon vorher vorhandene Profilseite, kann dort aber keine eigenen Circles einrichten oder eine der anderen Plus-Funktionen nutzen.

Daher eine Bitte: Kann mich mal jemand, der schon uneingeschränkten Zugang zu Google+ hat, in irgendeinen Circle einsortieren, damit ich sehen kann, ob es da einen Zusammenhang gibt?

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

und noch eine frage

Maik Herber, Dienstag, 05.07.2011, 19:00 (vor 2903 Tagen) @ Martin Vogel

LOL.... ich bin zu blöd mir wurde eine Einladung geschickt aber es

geht

trotzdem nicht.


Mir ist im Moment nicht so ganz klar, ob grundsätzlich keine weiteren
Anwender aufgenommen werden oder ob es davon abhängt, ob bereits Kontakte
vorhanden sind. Ich konnte mich zwar anmelden und komme auch über
https://plus.google.com/109378764103657822070 auf meine schon vorher
vorhandene Profilseite, kann dort aber keine eigenen Circles einrichten
oder eine der anderen Plus-Funktionen nutzen.

Daher eine Bitte: Kann mich mal jemand, der schon uneingeschränkten
Zugang zu Google+ hat, in irgendeinen Circle einsortieren, damit ich sehen
kann, ob es da einen Zusammenhang gibt?

Tolles Foto Herr Vogel, aber wie können Sie den schon ein Foto einfügen. Ist das ein Foto welches mit ihrer Google-mail Adresse verknüpft ist?

Google-Profilseite

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Dienstag, 05.07.2011, 20:03 (vor 2903 Tagen) @ Maik Herber

Ist das ein Foto welches mit ihrer Google-mail Adresse verknüpft ist?

Im Prinzip ja. Wenn man sich bei irgendeinem Google-Dienst angemeldet hat, kann man sich so eine Profilseite einrichten, indem man oben rechts in der Google-Menüleiste auf die dort angezeigte eigene Mailadresse klickt.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

danke

Maik Herber, Dienstag, 05.07.2011, 20:07 (vor 2903 Tagen) @ Martin Vogel

Also wenn das mit dem Einkreis gehen sollte hier auch meine Profilseite.

https://profiles.google.com/matihelo

Spaß mit CSS – Google+ im Facebook-Look

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Montag, 04.07.2011, 15:16 (vor 2904 Tagen) @ Maik Herber

Witzige Idee, die zeigt, wie ähnlich sich die beiden Dienste sind: http://techcrunch.com/2011/06/30/turn-google-into-facebook/

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

IVW-Zahlen für Juni 2011 erschienen: StudiVZ-Abwanderung beschleunigt sich

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Freitag, 08.07.2011, 15:45 (vor 2900 Tagen) @ Martin Vogel

[image]Im letzten Monat verringerten sich die Besuche bei StudiVZ, MeinVZ und SchülerVZ gemäß offizieller Zählung um über 16 Prozent gegenüber dem Vormonat. Laut IVW gab es im Juni 2011 172.701.843 zusammenhängende Besuche. Im Mai waren es noch mehr als 200 Millionen und ein Jahr davor kamen noch beinahe 500 Millionen mal Besucher bei Holtzbrincks VZ-Netzwerken vorbei.

Weiß jemand, wie man seine Fotos, Nachrichten und Kontaktelisten von dort in einem Rutsch exportieren kann?

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum