Dämmung mit AutoCAD zeichnen (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Mittwoch, 08.06.2011, 20:46 (vor 2628 Tagen)

[image]Um Dämmungen in beliebiger Dicke und Länge mit AutoCAD zu zeichnen, kann man den dynamischen Block dynInsulate verwenden. Anleitung folgt bei Bedarf.

http://www.cadstudio.cz/dl_file.asp?ID=549

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

Danke

KnutLar @, Mittwoch, 08.06.2011, 23:28 (vor 2628 Tagen) @ Martin Vogel

Super, Danke! Das habe ich schon oft benötigt und musste es mir immer irgendwie selber basteln oder ausweichen.

[image]Um Dämmungen in beliebiger
Dicke und Länge mit AutoCAD zu zeichnen, kann man den dynamischen Block
dynInsulate verwenden. Anleitung folgt bei Bedarf.

http://www.cadstudio.cz/dl_file.asp?ID=549

Dämmung mit AutoCAD – verbesserte Version

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 09.06.2011, 11:34 (vor 2628 Tagen) @ Martin Vogel

Die Version unten ist eine Variation des dynamischen Blocks zum Zeichnen von Isolierschichten und Dämmungen als schleifenförmige Linie mit AutoCAD. Sie weist ein paar Unterschiede zum Cadstudio-Original auf:

  • Das Einfügen des „Startblocks“ für die Isolierung ist mit nur einem Schritt möglich (in der Vorlage musste zuerst die Datei „dynInsulate.dwg“ geladen werden, danach der Block „Dynamic Insulation“. Jetzt kann der Block durch Laden der Datei „Dämmung.dwg“ direkt eingefügt werden.
  • Der Block mit der ersten „Wellenlinie“ beginnt jetzt am Einfügepunkt und nicht ein Stück links daneben.
  • Es gibt keine Knicke mehr in der mäandrierenden Linie, die Verbindungen der Kreisabschnitte sind nun Tangenten.
  • Das Dateiformat ist bis hinunter zu AutoCAD 2002 kompatibel.

[image] ZIP-Archiv

[image]Kurzanleitung: Block einfügen, alle Parameter am Bildschirm bestimmen lassen, Einfügepunkt wählen (1), Dicke wählen (2), Richtung wählen (3). Die erste „Dämmstoffschleife“ wird dargestellt. Diese anklicken und das Dämmschicht-Mäander am blauen Dreieck auf die gewünschte Länge ziehen.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum