Florians neues BVB-Stirnband und die maximale horizontale Holmlast (Baupraxis)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Montag, 16.05.2011, 13:02 (vor 3049 Tagen)

[image]Gestern fragte ich mich beim Blick auf den Dortmunder Fernsehturm „Florian“, ob die Turmdeko zur Meisterfeier nicht etwas zu gewagt ist. Die schwarzgelbe Segelfläche an der Brüstung der Antennenwartungsplattform dürfte bei entsprechendem Wind durchaus für horizontale Holmkräfte oberhalb des Bemessungswertes sorgen …

Wer rechnet das mal nach?

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute kostenlos: Pythonbuch (PDF)

Florians schickes Stirnband

Patrick209, Dienstag, 17.05.2011, 22:03 (vor 3047 Tagen) @ Martin Vogel

Hallo Herr Vogel,

ich habe das Bild heute mal einem konstruktiven Ing. aus meinem Büro gezeigt. Der Mann rechnet seit Jahren an Türmen verschiedener Größen herum und hat somit auch immer wieder Einblicke in alte Statiken. Er meinte, dass durch die damals sehr ungenauen Rechenmethoden (im Vergleich zu heute) zu dieser Zeit die Sicherheitsfaktoren sehr großzügig angesetzt wurden. Somit sollte das seine Aussage nach absolut kein Problem sein.

Gruß
Patrick209

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum