Ceci n'est pas un parking (Firlefanz)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Sonntag, 16.01.2011, 14:53 (vor 3602 Tagen)

Gesehen in Herdecke:

[image]

Ich frage mich ja, was einem so durch den Kopf geht, während man auf einem Parkplatz ein Halteverbotsschild aufstellt …

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute kostenlos: Pythonbuch (PDF)

Chronologie

tino27, Montag, 17.01.2011, 00:04 (vor 3602 Tagen) @ Martin Vogel

Eventuell wurde der Parkplatz gebaut, als das Schild schon stand. :-)

Wie auch immer, zum Glück ist es nicht mehr gültig.

http://www.autobild.de/artikel/gesetzesluecke-in-der-stvo-1142083.html?bild=1...

StVO

Prof. Dr. S. Herkt, Dienstag, 18.01.2011, 17:23 (vor 3600 Tagen) @ Martin Vogel

Die StVO sagt zu Zeichen 283 (absolutes Halteverbot): "Fahrzeugführer dürfen auf der Fahrbahn nicht halten."

Die Stellplätze sind keine Fahrbahn. Soll sich das Verbot zum Beispiel auch auf Seitenstreifen beziehen, ist deshalb der Zusatz "auch auf dem Seitenstreifen" erforderlich.

Im übrigen frage ich mich

1.) Wie kann ich ein- oder ausparken, ohne zumindest kurzzeitig auf der Fahrbahn zu halten?

2.) Dürfen Fahrzeugführerinnen dort auf der Fahrbahn halten?

Einparken ohne anzuhalten

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Dienstag, 18.01.2011, 17:44 (vor 3600 Tagen) @ Prof. Dr. S. Herkt

1.) Wie kann ich ein- oder ausparken, ohne zumindest kurzzeitig auf der
Fahrbahn zu halten?

Das ist kein Problem (ab Sekunde 30):

So geht’s auch:

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute kostenlos: Pythonbuch (PDF)

generisches Maskulinum

der Julian, Donnerstag, 22.09.2016, 18:52 (vor 1526 Tagen) @ Prof. Dr. S. Herkt

2.) Dürfen Fahrzeugführerinnen dort auf der Fahrbahn halten?

Zum Glück gilt in Deutschland das generische Maskulinum, furchtbar dieser neumodische Quatsch mit "-innen"

https://de.wikipedia.org/wiki/Generisches_Maskulinum

applaus

tayga, Donnerstag, 22.09.2016, 18:52 (vor 1526 Tagen) @ der Julian

2.) Dürfen Fahrzeugführerinnen dort auf der Fahrbahn halten?


Zum Glück gilt in Deutschland das generische Maskulinum, furchtbar dieser
neumodische Quatsch mit "-innen"

https://de.wikipedia.org/wiki/Generisches_Maskulinum


Ganz deiner meinung !!! ES heist der arzt , der lehrer usw und das bezieht mann und frauu gleicherma?en mit ein - der bus ist ja auch kein mann und die blume keine frau

ich finde auch diese beschmierte innen anhängungen sollten verboten werden

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum