Notebook für AutoCAD für 3D Modellierung. (Software)

ahmedhos, Montag, 08.11.2010, 11:47 (vor 2812 Tagen)

Ich suche einen leistungsstarken Notebook und bitte um Tipps.
http://www.matheplanet.com/matheplanet/nuke/html/viewtopic.php?topic=146417&a...

Danke schön für die Tipps im voraus.

lg
Ahmed

CAD-Notebook

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 11.11.2010, 17:18 (vor 2809 Tagen) @ ahmedhos

Ich suche einen leistungsstarken Notebook und bitte um Tipps.

RAM.

Viel RAM.

Alles andere ist beinahe egal. Bei anspruchsvollen 3D-Konstruktionen (mit Bauteilzahlen im vier- bis sechsstelligen Bereich) ist einiges an Vektordaten durch die Gegend zu schieben. Wenn die jedesmal von der Platte geholt werden müssen, wird die Arbeit recht zäh.

Für gewöhnliche 3D-Konstruktionen (Bauteilzahlen im Bereich von einigen hundert bis tausend) reicht jedes stabile Notebook mit leisem Lüfter, nichtspiegelndem Display und kommoder Auflösung deutlich jenseits von einem Megapixel vollkommen aus.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum