Fotowettbewerb zur Überprüfung einer Fernsichtsbehauptung (Wettbewerb)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Mittwoch, 17.10.2007, 15:58 (vor 4557 Tagen)

Professor Hans Fröhlich aus dem Fachbereich V der Hochschule Bochum veranstaltet einen Fotowettbewerb, um die Behauptung zu überprüfen, dass man bei klarem Wetter vom Widukindsturm neben der Wiethaushütte auf dem Schomberg in Sundern-Wildewiese (51°14'20.18"N 8°00'19.75"O) das rund 84 km entfernte Siebengebirge (50°40'N 7°14'O) sehen kann.

Rein rechnerisch müsste bei guter Fernsicht zumindest eine der Kuppen des Siebengebirges zu sehen sein – das möchte Prof. Fröhlich genau wissen.

Wer ein von Aussichtsturm aus geschossenes Foto mit einer erkennbaren Siebengebirgskuppe an Prof. Fröhlich sendet (unter Angabe von Aufnahmedatum und -uhrzeit, Name, Telefon und E-Mail), kann etwas gewinnen.

Das beste bis Pfingsten 2008 eingesandte Foto wird persönlich prämiiert.

Weitere Infos: [Link veraltet, entfernt]

[image]ZIP-Archiv mit KMZ-Datei für Google Earth

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute kostenlos: Pythonbuch (PDF)

...and the winner is...

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 22.09.2016, 18:52 (vor 1294 Tagen) @ Martin Vogel

Das beste Fernsichtfoto vom Siebengebirge aus Schomberg-Sicht wurde jetzt von Professor Hans Fröhlich prämiiert. Dank eines 1300-mm-Teleobjektives und einer guten Spiegelreflexkamera ist auf dem Foto sogar der Sendemast auf dem 460 Meter hohen Oelberg erkennbar.

Glückwunsch an den 13-jährigen Schüler Fabian Weisser, der sich über einen kleinen Zuschuss zu seinem teuren Hobby freuen kann!

[Link veraltet, entfernt]

Im aktuellen Bauforum-Fotowettbewerb sind übrigens noch bis zum 31. Juli 2008 Einsendungen möglich!

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute kostenlos: Pythonbuch (PDF)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum