Schneetreiben (Allgemeines)

x666x, Sonntag, 27.11.2005, 19:55 (vor 4617 Tagen)

Sind morgen überaupt großartig Vorlesungen bei diesem Schneetreiben? Ich mein, bei uns fahren ja nicht mal mehr die Busse...

Schneetreiben

the converger @, Essen, Sonntag, 27.11.2005, 22:13 (vor 4617 Tagen) @ x666x

Naja, du scheinst ja zumindest zu den Glücklichen zu zählen, die wenigstens Strom haben :-)
Ich geh mal davon aus, dass morgen was in der FH läuft, wissen tue ich es natürlich nicht!!
Allerdings: Wenn was ausfallen würde, hätten wir das doch bestimmt über unsere tolle "Pflicht-Emailadresse" erfahren ;-)
Wie dem auch sei, ich stell mich morgen am Bahnhof hin, mal gucken ob was kommt...

So long
the converger

Schneetreiben

Maik Herber, Sonntag, 27.11.2005, 22:43 (vor 4617 Tagen) @ x666x

Ich denke auch mal das was in der FH läuft aber bestimmt ist die cafete nicht so voll. aber mal ne andere frage wie kann es sein das ein strommast wie nen streichholz umknickt von der schneelast wenn doch die auflage fläche der profile relativ klein sind.??????

Warum die Hochspannungsmasten zusammenbrachen

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 22.09.2016, 18:52 (vor 666 Tagen) @ Maik Herber

wenn doch die
auflage fläche der profile relativ klein sind.??????

Der Schnee lag ja nicht einfach nur so auf den Fachwerkstäben und Kabeln herum. Im ARD Extra gestern abend berichtete einer der Helfer, dass die Leiterseile, die rund 3 bis 4cm Durchmesser haben, durch die Eisummantelung auf 10cm angewachsen waren.

[image]
Quelle: http://www.blaulichtreporter.de/

Als die Feuerwehr die über der Autobahn durchhängenden Hochspannungsleitungen kappte (in der Meldung steht, es seien Oberleitungen und sie seien gerissen - das ist beides falsch), konnte man sehen, wie dieser Eispanzer abplatzte, als sich die Leiterkabel durch die Entlastung zusammenzogen:

[image]
Quelle: http://www.blaulichtreporter.de/

Für mich nicht ganz nachvollziehbar: Ist vorher überhaupt versucht worden, das Eis abzuschlagen, oder hat die Feuerwehr nur "so schnell wie möglich" die Autobahn wieder frei bekommen wollen?

[image]
Quelle: http://www.blaulichtreporter.de/

Es war wohl gerade die "richtige" Temperatur, damit jede neue Schneeflocke einfach am Kabel klebenblieb und die Eisschicht dadurch immer schneller vergrößerte. Selbst bei symmetrischer Belastung kann eine Fachwerkstütze da wegknicken.

Auf der Website, die die Bilder veröffentlicht, gibt es auch einige Videos im WMV-Format: http://www.wieboldtv.de/pageID_2887248.html

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

Warum die Hochspannungsmasten zusammenbrachen

the converger @, Essen, Montag, 28.11.2005, 13:59 (vor 4617 Tagen) @ Martin Vogel

[image]
Quelle: http://www.blaulichtreporter.de/

Als die Feuerwehr die über der Autobahn durchhängenden
Hochspannungsleitungen kappte (in der
Meldung
steht, es seien Oberleitungen und sie seien gerissen - das ist beides
falsch), konnte man sehen, wie dieser Eispanzer abplatzte, als sich die
Leiterkabel durch die Entlastung zusammenzogen:

[image]
Quelle: http://www.blaulichtreporter.de/


[image]
Quelle: http://www.blaulichtreporter.de/

Auf der Website, die die Bilder veröffentlicht, gibt es auch einige Videos
im WMV-Format: http://www.wieboldtv.de/pageID_2887248.html

Hallo Herr Vogel!
Sie scheinen ja wirklich Gefallen an der Seite gefunden zu haben:-D

--
the converger

Oberleitungen sind keine Hochspannungsleiterseile

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Montag, 28.11.2005, 14:40 (vor 4617 Tagen) @ the converger

Sie scheinen ja wirklich Gefallen an der Seite gefunden zu haben:-D

Ich halte die Bilder dort für ziemlich einzigartig (auch wenn es nur Videoframes sind). Es ist nur schade, dass der tapfere Reporter nicht den rechten Text dazu fand...

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum