Bürger kartieren Bochumer Lärm (Bauforschung)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 08.11.2018, 13:00 (vor 374 Tagen)

Bochum ruft alle in Bochum wohnenden, arbeitenden oder studierenden Menschen auf, bei der Erstellung einer Lärmkarte mitzuhelfen. Gefragt ist nach Ihrer subjektiven Einschätzung der Lärmbelastung oder des auralen Erholungswertes eines Ortes in Bochum.

Infoseite: Lärmaktionsplanung

Online-Fragebogen: Hochschule für Gesundheit

[image]

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute kostenlos: Pythonbuch (PDF)

Tags:
Umwelt, Crowdsourcing, Lärm, Gesundheit

Ergebnisse werden im Unicenter vorgestellt

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Montag, 14.10.2019, 13:38 (vor 34 Tagen) @ Martin Vogel

Die Stadtverwaltung bereitet für Bochum einen neuen Lärmaktionsplan vor, in dem sie konkrete Maßnahmen zur Verringerung der Lärmbelastung aufführt. Die Ergebnisse der im letzten Beitrag vorgestellten Online-Beteiligung stellt die Stadt nun offline vor und bietet Gelegenheit zur persönlichen Diskussion, um auf dieser Basis den neuen Lärmaktionsplan Bochum auszuarbeiten.

Der nächste Termin ist am 28.10.2019 von 17–19 Uhr in der Bezirksverwaltungsstelle Süd im Uni-Center, Querenburger Höhe 256

Weitere Termine und zusätzliche Informationen auf der Website der Stadt Bochum.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute kostenlos: Pythonbuch (PDF)

Tags:
Bochum, Lärm

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum