Hochschulcampus erhält neues Observatorium (HS Bochum)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Freitag, 14.09.2018, 21:02 (vor 6 Tagen)

In Querenburg wird es bald ein neues Observatorium geben. Die Standorte auf dem Dach einer Schule und eines Unigebäudes waren wegen der dort herrschenden Vibrationen nicht für ernsthafte Beobachtungen geeignet. Neben der Kita südlich der Rub-Mensa wurde nun ein Gelände zur Errichtung mehrerer Teleskopkuppeln ausgewählt. Die Bezirksvertretung Bochum-Süd hat die Befreiung vom Bebauungsplan wegen des erheblichen öffentlichen Interesses an der Maßnahme befürwortet.

Quelle

[image]
Lageplan: Open Streetmap, Open Database License (ODbL) v1.0

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

Tags:
Astronomie, Teleskop, Observatorium

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum