Steter Tropfen testet die Brücke (Bauforschung)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Montag, 26.08.2013, 11:50 (vor 1976 Tagen)

Die Professoren Brian Mazzeo und Spencer Guthrie von der Brigham Young University haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sich der Zustand einer Brücke aus akustischen Messungen ableiten lässt. Schallgeber sind auf die Brücke auftreffende Wassertropfen.

http://news.byu.edu/archive12-oct-bridgesrain.aspx

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

tester

Twiks, Montag, 26.08.2013, 19:11 (vor 1975 Tagen) @ Martin Vogel

na dann werd ich mal, wenn ich demnächst bei regen über eine brücke fahre, das fenster runterlassen und mal genau hinhören, ob ich auf dem rückweg da auch noch drüber fahren darf ;-)

wird man wohl prof. mertens in zukunft des öfteren mit ner pipette in der hand die brücken in NRW bedröppeln sehen :-D

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum