"Zertifikat wird nicht vertraut" - Komme nicht in MeineBO! (Software)

RWOTobi, Donnerstag, 15. November 2012, 22:24 (vor 1983 Tagen)
bearbeitet von RWOTobi, Donnerstag, 15. November 2012, 22:28

Hey Leute,
ich habe ein kleines Problem mit meinem Firefox oder dem Zertifikat für MeineBO.
Sieht ein paar Tagen kommt immer diese Meldung, wenn ich auf MeineBO klicke:

"meinebo.hochschule-bochum.de verwendet ein ungültiges Sicherheitszertifikat.

Dem Zertifikat wird nicht vertraut, weil dem Aussteller-Zertifikat nicht vertraut wird.

(Fehlercode: sec_error_untrusted_issuer)"

Benutze den Mozilla Firefox 5.0 - Version 16.0.2
Kann mir jemand helfen, wie ich wieder in MeineBO rein komme?

Anerkennung selbstgemalter Ausweise

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Freitag, 16. November 2012, 09:53 (vor 1982 Tagen) @ RWOTobi

Kann mir jemand helfen, wie ich wieder in MeineBO rein komme?

[image]

Man kann Firefox anweisen, das Zertifikat ausnahmsweise anzuerkennen, obwohl das Programm die Vertrauenswürdigkeit des Ausstellers nicht durch Rückfrage bei einer der ihm derzeit bekannten vertrauenswürdigen Instanzen verifizieren kann. Diese „Ausnahme“ lässt sich auch dauerhaft speichern.

Der „korrekte“ Weg wäre es, die Stammzertifikate der Zertifizierungsagentur (CA) im Betriebssystem oder im Browser zu verankern. Da man aber, um auf den CA-Server zu gelangen, auch schon über ein ungültiges Zertifikat stolpert, kommt es wohl mehr oder weniger aufs selbe hinaus, welchem Zertifikat man nun ungeprüft sein Vertrauen ausspricht.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

Wie die Ausnahme hinzufügen?

RWOTobi, Freitag, 16. November 2012, 13:56 (vor 1982 Tagen) @ Martin Vogel

Kann mir jemand helfen, wie ich wieder in MeineBO rein komme?


[img-r]images/uploaded/Bild_9Y6Z2AVN1.png[/img]Man kann Firefox anweisen, das
Zertifikat ausnahmsweise anzuerkennen, obwohl das Programm die
Vertrauenswürdigkeit des Ausstellers nicht durch Rückfrage bei einer der
ihm derzeit bekannten vertrauenswürdigen Instanzen verifizieren kann.
Diese „Ausnahme“ lässt sich auch dauerhaft speichern.

Der „korrekte“ Weg wäre es, die Stammzertifikate der
Zertifizierungsagentur (CA) im Betriebssystem oder im Browser zu verankern.
Da man aber, um auf den CA-Server zu gelangen, auch schon über ein
ungültiges Zertifikat stolpert, kommt es wohl mehr oder weniger aufs selbe
hinaus, welchem Zertifikat man nun ungeprüft sein Vertrauen ausspricht.

[image]

Ich bekomme immer nur dieses kleine Fenster.


Wo kann ich die Ausnahme denn genau einstellen?

Komisch das dieses Problem nach 2 Jahren plötzlich auftritt.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum