Wie man alle Handyfotos einer Veranstaltung live betrachten und sammeln kann (Medien und Kultur)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 28. Juni 2012, 09:21 (vor 2185 Tagen)

Google+ hat gestern eine interessante Erweiterung bekommen. Wer dort zu einer Veranstaltung eingeladen wird, hat die Möglichkeit, seine Handyfotos dieses Ereignisses sofort nach der Aufnahme in einen gemeinsamen Bilderpool hochzuladen, wo sie (zum Beispiel über einen Projektor) gemeinsam betrachtet werden können. Nach der Veranstaltung bleiben die gesammelten Bilder für alle Beteiligten abrufbar.

Heise: Google+ in Partylaune

Hm, ich sehe da ganz neue Perspektiven für den klassischen Tafelanschrieb im Hörsaal …

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum