Klingt plausibel (Medien und Kultur)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Sonntag, 05.02.2012, 10:52 (vor 2388 Tagen) @ andreasl

Ein verstopftes Wellblechrohr hat den Damm an der Stelle geschwächt. Das
Wasser hat dann das Rohr innen und außen frei gespült, sodass es sich
lösen konnte und nach oben gedrückt wurde.

Wenn das Rohr direkt am Einlass verstopft war, muss der ansonsten luftgefüllte Körper einen gewaltigen Auftrieb gehabt haben. Das könnte erklären, warum das Rohr so vehement hochschoss.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum