Wie man unerwünschte Google-Suchergebnisse für immer verbannt (Medien und Kultur)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Sonntag, 22.01.2012, 16:57 (vor 2515 Tagen)

Google ermöglicht es jedem angemeldeten Benutzer seiner Suche, unerwünschte Suchergebnisse dauerhaft aus den Ergebnisseiten zu streichen. Wer einen Link in der Suchergebnisseite anklickt, der zu einem unerwünschten Anbieter führt, braucht nur mit dem Zurück-Knopf zur Suche zurückzukehren und kann dann über den Link „alle Ergebnisse von (Anbieter) blockieren“ die Website für die Zukunft aus allen Suchergebnissen ausschließen.

[image]

Ich finde es sehr angenehm, für mich wertlose Webauftritte wie softonic oder tipps-tricks-kniffe nicht mehr auf den Ergebnisseiten aufgeführt zu sehen.

Über die Webseite http://www.google.de/reviews/t können die blockierten Websites verwaltet werden.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum