Facebook igelt sich ein (Medien und Kultur)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Mittwoch, 23.11.2011, 10:50 (vor 2554 Tagen)

Seit heute übernimmt Facebook keine RSS-Feeds anderer Websites mehr. Betroffen sind davon auch die Facebook-Seiten des Bauforums und der Hochschule Bochum, die bisher vollautomatisch mit Neuigkeiten versorgt wurden.

Leidtragende sind alle „Fans“ (Abonnenten) der jeweiligen Facebook-Seiten, da neue Einträge nun nicht mehr ohne weiteres Zutun schnellstmöglich im Stream („Pinnwand“/„Notizen“) erscheinen, sondern nur noch, wenn einer der „Freunde“ einen „geteilten“ (weitergeleiteten) Beitrag veröffenlicht.

Das Teilen von Bauforumseinträgen ist zum Glück weiterhin ganz einfach: Bei jedem Eintrag findet sich ein kleiner orangefarbener [+]-Button mit dem Wort „weitersagen“. Dort können neben Facebook auch noch diverse andere Social-Media-Dienste ausgewählt werden. Es ist sogar möglich, darüber Seiten auszudrucken oder per Mail zu versenden.

Wer bei Google+ angemeldet ist, kann die Foreneinträge sogar schon direkt beim Teilen über den [+1]-Button mit einem Kommentar versehen.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum