Dispatchwork: Globales Kunstprojekt zeigt Vergänglichkeit der Baukunst mittels Legoflicken (Medien und Kultur)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Samstag, 19.11.2011, 09:51 (vor 2502 Tagen)

Jan Vormann zeigt auf seiner Seite Dispatchwork.info interessante Fotos eines weltumspannenden Kunstprojektes. Wo immer Steine in einem Bauwerk fehlen oder Ecken herausgebrochen sind, ersetzt er die fehlenden Stellen mit bunten Noppensteinen und fotografiert das Ergebnis. Die Galerie der Werke regt zum Schmunzeln und Nachdenken an.

http://www.dispatchwork.info

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum